AUTODOC FORUM / Autodiskussionen nach Marke / HYUNDAI / Wo sind die Glühkerzen beim Hyundai Getz 1.5 Crdi?

Zurück zu den Themen

Wo sind die Glühkerzen beim Hyundai Getz 1.5 Crdi?
HYUNDAI GETZ (TB)

  • HYUNDAI GETZ (TB) 1.5 CRDi
    @matzeg Feb 10, 2021
    Mitglied
    Guten Abend.
    Ich wollte beim Hyundai Getz die Glühkerzen selber tauschen. 
    Ich dachte ich würde die Kerzen nach öffnen der Motorabdeckung direkt finden. Das hat sich leider als schwieriger rausgestellt als gedacht. 
    Kann mir jemand sagen wo genau die sitzen? 
    Ich bin mir der Risiken des Ausbaus sehr bewusst. Will es aber trotzdem selber machen. 
    Danke schonmal im voraus für die Hilfe 🙂 
    LG
    M. G. 
    Antworten

    Gestartet

    10.02.21

    Letzte Antwort

    13.02.21

    Antworten

    5

    Aufrufe

    283

  • @Vitabear Feb 11, 2021
    Mitglied
    Nachdem die Motorabdeckung entfernt wurde:
    Trennen Sie die Steckverbinder der Einspritzdüsen, Zündkerzen und des Nockenwellen-Positionssensors und schrauben Sie dann die Drahtbefestigungen ab.
    Ölabscheider abschrauben
    Schrauben Sie das Stromkabel der Kerzen ab, es wird von 10 mm Muttern gehalten.
    Die Kerzen selbst sind von der Seite des Fahrgastraums in den Motor eingeschraubt, sodass sie nicht mit einem direkten Blick sichtbar sind.
    Schrauben Sie die Kerzen mit einem um 10 mm verlängerten Sockelkopf ab.
    Antworten
    • HYUNDAI GETZ (TB) 1.5 CRDi
      @matzeg @Vitabear Feb 11, 2021
      Mitglied
      Sitzen die Glühkerzen beim Diesel genau auch da wo die Zündkerzen beim Benziner sitzen? 
      Weil sie von Zündkerzen geredet haben, ich aber glühkerzen tauschen muss. 
      Antworten
    • @Vitabear @matzeg Feb 11, 2021
      Mitglied
      Oh mein (Druck-)Fehler 🙂
      Ja, natürlich meinte ich Glühkerzen
      Antworten
    • HYUNDAI GETZ (TB) 1.5 CRDi
      @matzeg @Vitabear Feb 11, 2021
      Mitglied
      Okay danke schonmal für die Hilfe 💪🙂
      Antworten
    • HYUNDAI GETZ (TB) 1.5 CRDi
      @matzeg @Vitabear Feb 13, 2021
      Mitglied
      Danke nochmal für die Hilfe. Habe die Glühkerzen heute endlich gewechselt.
      Die sind echt mega versteckt. Ich musste mit nem Spiegel arbeiten damit ich was sehe. 
      Hat aber soweit alles gut geklappt. 
      Ein Tipp falls noch jemand das selber machen möchte: 
      Besorgt euch vorher vernünftiges Werkzeug. Ihr braucht eine 10er Nuss um die Stecker von den Glühkerzen zu lösen und eine 12er Langnuss um die Glühkerzen selber rauszuschrauben. 
      Eure Ratsche sollte mindestens 3/8 Zoll sein. Meine 1/4 Zoll Ratsche hat es nicht gepackt. 
      Ansonsten sollte man eine passende Verlängerung für die Ratsche haben. 
      Es wird sonst auch überall ein Drehmomentschlüssel empfohlen um die glühkerzen mit dem richtigen Drehmoment anzuziehen. 
      Bringt auf jedenfall Geduld mit wenn ihr alles wieder zusammenbaut. Wenn man nichts sieht braucht es echt Gefühl und Zeit die Stromleiste auf an die richtige Position zu legen und dann die Muttern drauf zu kriegen. 
      Antworten

Nur registrierte Nutzer können hier antworten

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!

Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.

Autodoc CLUB app qr-code
Scannen

Um die App herunterzuladen:

Autodoc CLUB App icon