i-CTDi und i-DTEC: Honda Dieselmotoren mit Common Rail Direkteinspritzanlage

i-CTDi und i-DTEC: Honda Dieselmotoren mit Common Rail Direkteinspritzanlage

i-CTDi und i-DTEC sind Bezeichnungen für Dieselmotoren, die mit einem Turbolader mit Common-Rail-Direkteinspritzsystem ausgestattet sind. Fahrzeuge von Honda sind seit 2002 damit ausgestattet. Die Motoren sind eine Eigenentwicklung der Honda Motor Company. Sie sind dafür bekannt, zuverlässig und wartungsfreundlich zu sein und den Kraftstoffverbrauch zu senken.

Eigenschaften von i-CTDi- und i-DTEC-Motoren

i-CTDi- und i-DTEC-Motoren haben 4 Zylinder und 16 Ventile. Der Motorblock besteht aus Aluminium und die Zylinderlaufbuchsen aus Gusseisen. Dies reduziert das Gewicht des Motors und ermöglicht eine schnellere Erwärmung. Der Zylinderkopf besteht aus Aluminium. Das Ventilsteuergerät arbeitet mit Hilfe einer Kette. Alle Modelle sind mit einem Turbolader mit variabler Geometrie ausgestattet.

Beliebte i-CTDi- und i-DTEC-Motoren

Name der Version Index Hubraum, l Max. Leistung, PS Max. Drehmoment, Nm Herstellungsjahr Honda Modelle, die mit diesem Motortyp ausgestattet sind
i-CTDi N22A 2.2 140 340 2002 Accord VII; CR-V III; Civic VIII; CR-V II; FR-V IV
i-DTEC N22B 2.2 150−180 350−380 2008 Accord VIII; Civic IX; CR-V VI; CR-V III
N16A 1.6 120−160 300−350 2013 Civic IX; CR-V IV; Civic X; HR-V II

Häufige Defekte bei i-CTDi- und i-DTEC-Motoren

DefekteMotoren
Der Motor lässt sich bei kaltem Wetter nur schwer starten.N22A; N22B
Die Ventilsteuerskette neigt dazu, selbst bei geringer Laufleistung auszuleiern.N22A
Der Turbolader fällt schnell aus.N22A
Der Auspuffkrümmer reißt oft.N22A
Das AGR-Ventil verstopft schnell und das Ansaugrohr reißt.N22A; N22B
Die Riemenscheibe des Kurbelwellendämpfers kann vorzeitig ausfallen.N22A
Die piezoelektrischen Injektoren fallen häufig aus.N22B; N16A
Falls der Kraftstofffilter nicht rechtzeitig gewechselt wird, fällt die Niederdruckkraftstoffpumpe aus.N22B
Der Dieselpartikelfilter verstopft vorzeitig.N16A

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.