i-SHIFT – Getriebe für Honda Autos

i-SHIFT – Getriebe für Honda Autos

i-SHIFT ist ein Automatikgetriebe einiger Honda-Modelle. Es wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen. Das Getriebe hat sowohl automatische als auch manuelle Steuerungsmodi. Der Modus wird ausgewählt, indem Sie den Schalthebel in die Position „A/M“ bringen. Sobald der manuelle Modus aktiviert ist, bewegen Sie den Schalthebel in die Position „+“ oder „–“. Zusätzlich ermöglichen die Wippenschalter das Schalten in einen höheren oder niedrigeren Gang, sobald sich der Schalthebel in der Position „D“ befindet.

Die technischen Daten des i-SHIFT-Getriebes

Name des GetriebesHerstellerAnzahl der GängeMax. Drehmoment des Motors, N·mMax. Hubraum in LiternAntriebsartHerstellungsjahrModelle
i-SHIFTHonda63501,8Vorderradantrieb2005Honda Jazz; Honda Civic

Häufige Defekte bei Honda i-SHIFT-Getrieben

  • Spannungsabfälle verursachen Probleme beim Betrieb des Getriebes.
  • Der Antrieb fällt aufgrund eines Verschleißes der Kupplung bei zu spätem Austausch aus.
  • Wenn das Öl nicht rechtzeitig gewechselt wird, nutzen sich die mechanischen Komponenten des Getriebes ab.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.