Was ist Android Auto

Was ist Android Auto

Wir alle wissen, dass ein Handy im Alltag kaum noch wegzudenken ist. Wir brauchen es, um die sozialen Netzwerke zu checken, um das Wetter von morgen im Blick zu haben, um im Internet Dinge recherchieren zu können, um Musik zu hören, Fotos zu machen, Anrufe zu tätigen und Nachrichten zu schreiben oder Memos aufzunehmen und zu verschicken. Ein Handy bei sich zu haben, bedeutet, auf dem neuesten Stand zu sein, es bedeutet aber auch Erreichbarkeit, Komfort und Sicherheit. Auch während der Autofahrt können viele Autofahrer dem Blick aufs Handy nicht widerstehen. Doch an dieser Stelle kann der Griff zum Handy auch gefährlich enden. Ein Blick auf das Display und damit einmal vom Straßenverkehr abgelenkt kann ausreichen, damit eine brenzlige Situation in einem verheerenden Unfall endet. Um dies zu vermeiden, wurde die Nutzung des Handys am Steuer unter Strafe gestellt. Nutzen Sie also Ihr Smartphone während der Fahrt und werden dabei von der Polizei erwischt, kann dies viel Geld kosten. Doch es gibt Ausnahmen, wie Autofahrer trotzdem während der Fahrt Gebrauch von ihrem Handy machen können.

Google Assistant Navigation

Android Auto bietet eine Menge an Möglichkeiten. Zuerst einmal navigiert es Sie sicher durch den Straßenverkehr. Sie können Ihre Wohnadresse abspeichern und durch die einfachen Worte “navigiere mich nach Hause” beginnt die Navigation, die Sie sicher nach Hause bringen wird. Doch auch wenn Ihnen unterwegs einfällt, dass Sie noch einen Zwischenstopp machen wollen, können Sie mündlich die Navigation unterbrechen und nach einem nahegelegenen Supermarkt oder einer Tankstelle suchen lassen. All dies übernimmt Android für Sie.

Kaum sind Smartphone und Fahrzeug verbunden, erscheinen auf dem Display die Button Google Assistant, Navigation, sowie Kommunikation und Unterhaltung. In nur wenigen Klicks per Touchscreen ist es Ihnen nun also möglich, sich zu entscheiden, worauf Sie Zugriff erhalten möchten. Dank der Sprachbefehl-Funktion, über die Sie ganz entspannt und komfortabel Ihr Smartphone bedienen können, bleibt der Fokus auf der Straße.

Alleine durch die einfachen Worte “hey Google” nehmen Sie Kontakt zur App auf und können dann ganz konkrete Fragen stellen, wie “Wie ist das Wetter heute” oder “navigiere mich nach Hause”. Ganz automatisch ertönen nun die Antworten auf Ihre Fragen, ohne dass Sie mit dem Handy in der Hand lange recherchieren müssen. Auch die Route zum gewünschten Ort kann einfach über Sprachsteuerung durchgegeben werden.

Wenn Sie eine lange Fahrt auf der Autobahn vor sich haben, kann eine angenehme Playlist die Zeit verkürzen oder aber ein interessanter Podcast oder ein gutes Hörbuch können die Zeit vertreiben, ohne dass Sie vom Straßenverkehr abgelenkt werden. Selbst der Wechsel zwischen den einzelnen Songs oder der einzelnen Kapitel eines Hörbuchs kann über Sprachbefehle geregelt werden.

Was kann Android alles bieten?

Android Auto bietet eine Menge an Möglichkeiten. Zuerst einmal navigiert es Sie sicher durch den Straßenverkehr. Sie können Ihre Wohnadresse abspeichern und durch die einfachen Worte “navigiere mich nach Hause” beginnt die Navigation, die Sie sicher nach Hause bringen wird. Doch auch wenn Ihnen unterwegs einfällt, dass Sie noch einen Zwischenstopp machen wollen, können Sie mündlich die Navigation unterbrechen und nach einem nahegelegenen Supermarkt oder einer Tankstelle suchen lassen. All dies übernimmt Android für Sie.

Doch auch die Termine, die Sie in Ihrem Terminkalender des Smartphones gespeichert haben, bleiben im Hinterkopf. Durch Android Auto werden Sie an wichtige Termine wie Telefonate mit dem Chef oder Zahnarztbesuche, sowie dringende Videokonferenzen erinnert und verpassen keinen wichtigen Termin mehr.

Das Beantworten von Nachrichten beispielsweise via What’s App kann sogar während der Fahrt erfolgen, solange Sie hier Sprachnachrichten während der Fahrt aufnehmen. Sie brauchen dafür keine Sekunde den Blick von der Straße zu wenden. Ihr Fokus bleibt auf dem Straßenverkehr gerichtet, also dort, wo er hingehört. Sofern Ihnen eine schriftliche Nachricht geschrieben wurde, können Sie durch Android Auto diese vorlesen lassen. So bleibt auch auf diese Weise Ihre ganze Konzentration auf der Straße.

Voice Control

Die einfache Frage: “hey Google – wie wird das Wetter heute?” macht es Ihnen möglich, immer über die aktuellen Witterungsverhältniss auf dem neuesten Stand zu sein. So wissen Sie immer rechtzeitig, ob Sie einen Regenschirm auspacken sollten oder ob Sie diesen nicht brauchen werden.

Über Spotify oder andere Musik-Anbieter die liebsten Playlists während der Fahrt zu hören, oder aber einem spannenden Hörbuch oder interessanten Podcast zu lauschen, gehört wohl mit zu den beliebtesten Funktionen, die Android Auto möglich macht. Jeder weiß, dass Zeit immer dann besonders gut vergeht, wenn sie sinnvoll genutzt wird. Mit der richtigen Playlist und dem richtigen Hörbuch wird auch eine lange Fahrt auf der Autobahn im Nu vergehen.

Wie funktioniert Android Auto und ist es in jedem Fahrzeug möglich, diese App zu nutzen?

Die Vorteile der Android App sind eindeutig. Der Fokus bleibt auf der Straße und doch können Sie Ihr Smartphone nutzen. Zahlreiche Autofahrer sind von den Möglichkeiten durch diese App bereits überzeugt.

Wenn Sie nun also ebenfalls neugierig geworden sind und die Vorteile von Android Auto nutzen möchten, sollten Sie zuerst prüfen, ob diese App auch mit Ihrem Fahrzeug kompatibel ist. In erster Linie sollten Sie natürlich ein Fahrzeug besitzen, dass über einen integrierten Bildschirm verfügt. Sofern Ihr Fahrzeug aus dem Baujahr 2015 oder jünger stammt, sollte dies der Fall sein.

Wenn Sie Android 9 oder niedriger verwenden, so sollten Sie die Android App auf Ihr Smartphone herunterladen. Erst ab Android 10 ist die App schon integriert. Hier ist also keine Installation nötig. Die Verbindung mit dem Display Ihres Fahrzeugs erfolgt nun entweder über ein USB-Kabel, oder aber über eine drahtlose Verbindung. Dies ist von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich.

Das Fazit und ein Tipp von AutoDoc

Als Fazit lässt sich festhalten, dass Android Auto Ihnen nicht nur Vorteile in puncto Komfort und Unterhaltung bietet. Es macht das Autofahren auch noch sicherer. Während ein Blick aufs Handy während der Fahrt von der Fahrbahn ablenkt und den Fokus auf das Gerät in Ihren Händen richtet, können Sie mit Android Auto alles über Sprachbefehle regeln. Sicherheit sollte immer Priorität haben und doch kommt bei dieser App auch der Spaß nicht zu kurz.

Setzen Sie sich genauer mit der App auseinander und Sie werden sehen, wie viel angenehmer eine Autofahrt mit dieser App sein kann. AutoDoc empfiehlt Ihnen außerdem, die Nachtansicht des Produktes zu nutzen, wenn es draußen dunkler wird. Bei der Nachtansicht-Funktion wird die Helligkeit des Displays stark reduziert, somit werden Sie vom Display Ihres Fahrzeugs nicht geblendet. Auch eine Fahrt bei Nacht bietet damit ein Maximum an Sicherheit bei der Nutzung der App Android Auto.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.