Wann sollten Sie Keilrippenriemen an Ihrem Mercedes W168 wechseln
Empfohlenes Austauschintervall für die Teilekategorie Keilrippenriemen : 30000 km
Wichtig!
Dieser Ablauf des Austauschs kann für folgende Fahrzeuge benutzt werden:
MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) A 160 CDI (168.006), MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) A 170 CDI (168.009, 168.109) Mehr anzeigen

Die Schritte können je nach Fahrzeugdesign leicht variieren.

Wie MERCEDES W168 Keilrippenriemen wechseln [AUTODOC TUTORIAL]

Anleitung: Mercedes W168 Keilriemen wechseln
Werkzeuge
Austausch: Keilriemen – Mercedes W168. Werkzeuge, die Sie eventuell benötigen:
Ring-Gabelschlüssel Nr. 15
Austausch: Keilriemen – Mercedes W168. AUTODOC-Experten empfehlen:
  • Alle Arbeiten sollten bei abgestelltem Motor ausgeführt werden.
Austausch: Keilriemen – Mercedes W168. Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Schritt 1
    Öffnen Sie die Motorhaube.
    Schritt 2
    Keilrippenriemen MERCEDES-BENZ Mercedes W168 A 140 1.4 (168.031, 168.131) 1997 tauschen - Kostenlose PDF- und Videoanleitungen
    Heben Sie das Auto unter Verwendung eines Wagenhebers an oder platzieren Sie über einer Werkstattgrube.
  2. Schritt 3
    Wie Keilrippenriemen MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) A 170 CDI 1.7 (168.009, 168.109) 1998 austauschen - Schrittweise Handbücher und Videoanleitungen
    Ziehen Sie die Spannrolle des Keilrippenriemens beiseite. Verwenden Sie Ring-Gabelschlüssel Nr. 15.
  3. Schritt 4
    Keilrippenriemen Mercedes W168 A 160 1.6 (168.033, 168.133) 1999 wechseln: Kostenlose Reparaturhandbücher
    Entfernen Sie den Keilrippenriemen.
    Austausch: Keilriemen – Mercedes W168. Tipp von AUTODOC:
    Überprüfen Sie den Zustand der Spannrolle und der Umlenkrolle. Ersetzen Sie sie, falls notwendig.
  4. Schritt 5
    Bringen Sie die Spannrolle zurück in ihre ursprüngliche Position.
    Schritt 6
    Wechseln Keilrippenriemen am MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) A 170 CDI 1.7 (168.008) 2000 selber
    Bringen Sie den Keilrippenriemen an.
    Austausch: Keilriemen – Mercedes W168. Tipp:
    Stellen Sie sicher, dass der Keilrippenriemen bei allen Rollen eng aufliegt.
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt
Auf der Suche nach den richtigen Reifen?

Finden Sie heraus, welche Reifen- und Felgengrößen mit dem Modell MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) kompatibel sind.

Die beliebtesten Reparaturanleitungen für Mercedes W168

Vollständige Anleitungen für den Rippenriemen-Wechsel bei verschiedenen MERCEDES-BENZ A-CLASS-Modellen

Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) Keilrippenriemen selbst austauschen - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) Keilrippenriemen Wechseln selbst - Online-Anleitung
Tricks und Tipps für MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168)
Mehr anzeigen
  • Wie Rippenriemen beim MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) A 160 1.6 (168.033, 168.133) wechseln - Ersetzen Tipps
    Die Top 4 der besten Karosserie-Reinigungsprodukte | Tipps von AUTODOC
  • Wechseln von Rillenriemen Mercedes W168 A 140 1.4 (168.031, 168.131) - Tipps Austauschen
    Wie man die Rückleuchten austauscht | AUTODOC
  • Wartungs-Hacks - MERCEDES-BENZ A-Klasse (W168) A 170 CDI 1.7 (168.009, 168.109) Flachriemen Leitfaden zum Austausch
    Chrom- und Lackpflege für den Chrysler Windsor | AUTODOC
  • Aggregateriemen am Mercedes W168 wechseln - kostenlose Video-Tipps
    Wie Sie Ihr Motorkühlgebläse austauschen | Tipps von AUTODOC