Empfohlenes Austauschintervall für die Teilekategorie Bremsbelagsatz, Scheibenbremse : 30000 km
Wichtig!
Dieser Ablauf des Austauschs kann für folgende Fahrzeuge benutzt werden:
MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169) A 150 (169.031, 169.331), MERCEDES-BENZ B-Klasse (W245) B 150 (245.231)

Die Schritte können je nach Fahrzeugdesign leicht variieren.

Wie MERCEDES-BENZ A W169 Bremsscheiben vorne und Bremsbeläge wechseln TUTORIAL | AUTODOC

Austausch: Bremsbeläge – Mercedes W169. Liste der Werkzeuge, die Sie benötigen:
Austausch: Bremsbeläge – Mercedes W169. Liste der Werkzeuge, die Sie benötigen:
Drahtbürste
WD-40-Spray
Bremsenreiniger
Anti-Quietsch-Paste
Kupferpaste
Ring-Gabelschlüssel Nr. 17
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 13
Impact-Nuss für Felgen Nr. 17
Ratschenschlüssel
Drehmomentschlüssel
Bremskolbenrücksteller
Rundzangen
Brechstange
Unterlegkeil
Alle Teile, die Sie ersetzen müssen – Bremsbeläge für den A-Klasse (W169) und andere MERCEDES-BENZ-Modelle
Wie man Bremsbelagsatz, Scheibenbremse am Mercedes W169 A 180 CDI 2.0 (169.007, 169.307) wechselt – Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die unkomplizierte Autoreparatur
Bremsbelagsatz, Scheibenbremse
Wie man Bremsbelagsatz, Scheibenbremse am MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169) A 150 (169.031, 169.331) austauscht – Tipps für die korrekte Autowartung
MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169) A 150 (169.031, 169.331)
Einfache Schritte für die Auto-Selbstreparatur – Bremsbelagsatz, Scheibenbremse-Wechsel beim MERCEDES-BENZ B-Klasse (W245) B 150 (245.231)
MERCEDES-BENZ B-Klasse (W245) B 150 (245.231)
Austausch: Bremsbeläge – Mercedes W169. AUTODOC-Experten empfehlen:
  • Führen Sie den Ersatz der Bremsbeläge als kompletten Satz für jede Achse durch. Dies sichert ein effektives Bremsen.
  • Der Austauschvorgang ist für alle Bremsbeläge an der gleichen Achse identisch.
  • Achtung! Schalten Sie den Motor vor Beginn der Arbeiten ab – Mercedes W169.
Führen Sie den Wechsel in der folgenden Reihenfolge durch:
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt

Die beliebtesten Reparaturanleitungen für MERCEDES-BENZ A-CLASS

Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169) Bremsbeläge selbst austauschen - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169) Bremsbeläge Wechseln selbst - Online-Anleitung
Tricks und Tipps für MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169)
Mehr anzeigen
  • Wie Bremsklötze beim MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169) A 170 1.7 (169.032, 169.332) wechseln - Ersetzen Tipps
    Wie man Kratzer aus Kunststoff entfernt | Tipps von AUTODOC
  • Wechseln von Bremsbelagsatz Mercedes W169 A 180 CDI 2.0 (169.007, 169.307) - Tipps Austauschen
    Was tun, wenn die Motorkontrollleuchte leuchtet | Tipps von AUTODOC
  • Wartungs-Hacks - MERCEDES-BENZ A-Klasse (W169) A 150 1.5 (169.031, 169.331) Scheibenbremsbeläge Leitfaden zum Austausch
    Wie Sie die Lebensdauer Ihres Motors verlängern können | Tipps von AUTODOC
  • Bremssteine am Mercedes W169 wechseln - kostenlose Video-Tipps
    Wie man einen gebrochenen Bolzen ohne Schweißen entfernt | Tipps von AUTODOC