Wann sollten Sie Bremsbeläge an Ihrem RENAULT MODUS / GRAND MODUS wechseln
Empfohlenes Austauschintervall für die Teilekategorie Bremsbelagsatz, Scheibenbremse : 30000 km
Wichtig!
Dieser Ablauf des Austauschs kann für folgende Fahrzeuge benutzt werden:
RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 (JP0S), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi (FP0E, JP0E), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 16V (JP0W), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi (JP02), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 16V Hi-Flex, RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 GPL (JP0R), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.4 (JP01, JP0J), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 (JP0C, JP0K, FP0C, FP0K, FP0P, JP0P, JP0T), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.6 (JP0L, JP0V), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.6 (JP03, JP0B, JP0U, JP0Y, JP1G), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi (FP0G, JP0G), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi (FP0F, JP0F), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi 75, RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi 90, RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi (FP0D, JP0D), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2, RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi (JP0G, JP0H), RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 (FP0C, FP0K, FP0P) Mehr anzeigen

Die Schritte können je nach Fahrzeugdesign leicht variieren.
Ähnliches Video-Tutorial
Dieses Video zeigt den Wechsel eines ähnlichen Autoteils an einem anderen Fahrzeug
Alle Teile, die Sie ersetzen müssen – Bremsbeläge für den MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) und andere RENAULT-Modelle
Werkzeuge
Austausch: Bremsbeläge – RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_). Liste der Werkzeuge, die Sie benötigen:
Drahtbürste
Nylon-Reinigungsbürste
WD-40-Spray
Bremsenreiniger
Anti-Quietsch-Paste
Kupferpaste
Drehmomentschlüssel
Ring-Gabelschlüssel Nr. 13
Ring-Gabelschlüssel Nr. 15
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 13
Impact-Nuss für Felgen Nr. 19
Ratschenschlüssel
Bremskolbenrücksteller
Brechstange
Unterlegkeil
Austausch: Bremsbeläge – RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_). AUTODOC empfiehlt:
  • Führen Sie den Ersatz der Bremsbeläge als kompletten Satz für jede Achse durch. Dies sichert ein effektives Bremsen.
  • Der Austauschvorgang ist für alle Bremsbeläge an der gleichen Achse identisch.
  • Bitte beachten Sie: alle Arbeiten am Auto – RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) – sollten bei ausgeschaltetem Motor durchgeführt werden.
Führen Sie den Wechsel in der folgenden Reihenfolge durch:
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt

Bremsbeläge wechseln: Schritt-für-Schritt-Anleitungen

test
Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) Bremsbeläge selbst austauschen - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) Bremsbeläge Wechseln selbst - Online-Anleitung
Tricks und Tipps für RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_)
Mehr anzeigen
  • Wie Bremsklötze beim RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.4 wechseln - Ersetzen Tipps
    Важные отличия инструментов | AUTODOC
  • Wechseln von Bremsbelagsatz RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.2 - Tipps Austauschen
    Wie man ein Auto mit einer Sprühdose lackiert | Tipps von AUTODOC
  • Wartungs-Hacks - RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) 1.5 dCi Scheibenbremsbeläge Leitfaden zum Austausch
    Was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu überprüfen ist | Tipps von AUTODOC
  • Bremssteine am RENAULT MODUS / GRAND MODUS (F/JP0_) wechseln - kostenlose Video-Tipps
    Wie man sein Auto poliert | Tipps von AUTODOC