Wann sollten Sie Bremsbeläge an Ihrem Honda CR-V III wechseln
Empfohlenes Austauschintervall für die Teilekategorie Bremsbeläge : 30000 km
AUTODOC empfiehlt
  • Führen Sie den Ersatz der Bremsbeläge als kompletten Satz für jede Achse durch. Dies sichert ein effektives Bremsen.
Führen Sie den Ersatz in der folgenden Reihenfolge durch:
  1. Schritt 1
    Platzieren Sie Keilblöcke unter den Vorderrädern.
    Schritt 2
    Bremsbeläge HONDA Honda CR-V III 2.2 i-CTDi 4WD (RE6) 2006 tauschen - Kostenlose PDF- und Videoanleitungen
    Lösen Sie die Radhalterungsschrauben
  2. Schritt 3
    Heben Sie die Rückseite des Autos und sichern auf Stützen.
    Schritt 4
    Wie Bremsbeläge HONDA CR-V III (RE) 2.0 i-VTEC 4WD (RE5, RE2) 2007 austauschen - Schrittweise Handbücher und Videoanleitungen
    Entfernen Sie die Hinterräder .
  3. Schritt 5.1
    Bremsbeläge Honda CR-V III 2.2 i-DTEC 4WD (RE6) 2008 wechseln: Kostenlose Reparaturhandbücher
    Schrauben Sie die Befestigung des Bremssattels ab
    Schritt 5.2
    Wechseln Bremsbeläge am HONDA CR-V III (RE) 2.0 i-VTEC (RE5, RE1) 2009 selber
  4. Schritt 6
    Wie HONDA CR-V 2.4 i-VTEC 4WD (RE7) 2010 Bremsbeläge ausbauen - Einfach zu verstehende Anleitungen online
    Entfernen Sie den Bremssattel.
    AutoDoc empfiehlt:
    Binden Sie die Zange an die Aufhängung oder an den Körper mit einem Draht, ohne den Bremsschlauch zu trennen, um eine Entspannung des Bremssystems zu verhindern.Drücken Sie das Bremspedal nicht nachdem die Bremsbeläge entfernt wurden. Dies wird zum Kolbenabfall des Bremszylinder, zum Bremsfluidaustritt und zur Systemdruckentlastung führen.
  5. Schritt 7.1
    Bremsbeläge am HONDA CR-V III (RE) 2.4 4WD (RE4) 2011 wechseln – Laden Sie sich PDF-Handbücher und Videoanleitungen herunter
    Entfernen Sie die Bremsbeläge
    Schritt 7.2
    Honda CR-V III 2.4 i-Vtec 4WD (RE4) 2012 Bremsbeläge wechseln: wie schwer ist es, selbst zu reparieren - Downloaden Sie sich illustrierte Anleitungen
    AutoDoc empfiehlt:
    Messen Sie die Bremsscheibendicke. Bei Erreichen der Verschleißgrenze muss das Teil ersetzt werden.
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt
Auf der Suche nach den richtigen Reifen?

Finden Sie heraus, welche Reifen- und Felgengrößen mit dem Modell HONDA CR-V III (RE) kompatibel sind.

Vollständige Anleitungen für den Bremsklötze-Wechsel bei verschiedenen HONDA CR-V-Modellen

Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
HONDA CR-V III (RE) Bremsbeläge selbst austauschen - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
HONDA CR-V III (RE) Bremsbeläge Wechseln selbst - Online-Anleitung
Tricks und Tipps für HONDA CR-V III (RE)
Mehr anzeigen
  • Wie Bremsklötze beim HONDA CR-V III (RE) 2.2 i-DTEC 4WD (RE6) wechseln - Ersetzen Tipps
    Wie man beim Kauf von Autoteilen sparen kann
  • Wechseln von Bremsbelag Honda CR-V III 2.2 i-CTDi 4WD (RE6) - Tipps Austauschen
    Leuchtet die RDKS-Warnlampe auf? | AUTODOC
  • Wartungs-Hacks - HONDA CR-V III (RE) 2.0 i-VTEC 4WD (RE5, RE2) Bremsbelagsatz Leitfaden zum Austausch
    Twin-Turbo oder Biturbo — was ist besser? | AUTODOC
  • Bremssteine am Honda CR-V III wechseln - kostenlose Video-Tipps
    Die Top 4 der besten Karosserie-Reinigungsprodukte | Tipps von AUTODOC