Wann sollten Sie Ölfilter an Ihrem Toyota Auris e18 wechseln
Empfohlenes Austauschintervall für die Teilekategorie Ölfilter : 1 year / 15000 km
Wichtig!
Dieser Ablauf des Austauschs kann für folgende Fahrzeuge benutzt werden:
TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.8 (ZRE186_), TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.2 (NRE185_), TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.8 (ZRE182_), TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.5 (NZE181_), TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.8 Hybrid (ZWE186_), TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.6 (ZRE181_, ZRE185_), TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.5 4WD (NZE184_), TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.8 (ZRE186_) Mehr anzeigen

Die Schritte können je nach Fahrzeugdesign leicht variieren.

Dieses Video zeigt den Wechsel eines ähnlichen Autoteils an einem anderen Fahrzeug

Alle Teile, die Sie ersetzen müssen – Ölfilter für den Auris Schrägheck (E18) und andere TOYOTA-Modelle
Werkzeuge
Austausch: Motoröl und Ölfilter – TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_). Liste der Werkzeuge, die Sie benötigen:
Allzweck-Reinigungsspray
Ölfilterschlüssel 76/14-F
Impact-nuss №15
Ratschenschlüssel
Drehmomentschlüssel
Ölablasswanne
Trichter
Kotflügelschoner
AUTODOC empfiehlt:
  • Ersetzen Sie den Ölfilter, wann immer Sie das Motoröl austauschen.
  • Bitte beachten Sie: alle Arbeiten am Auto – TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) – sollten bei ausgeschaltetem Motor durchgeführt werden.
  • Tragen Sie Handschuhe um Kontakt mit heißen Flüssigkeiten zu verhindern.
Führen Sie den Wechsel in der folgenden Reihenfolge durch:
  1. Schritt 1
    Öffnen Sie die Haube.
    Schritt 2
    Verwenden Sie eine Kotflügel-Schutzabdeckung, um Schäden an der Lackierung und den Kunststoffteilen des Autos zu verhindern.
    Schritt 3
    Schrauben Sie die Öleinfüllschraube ab.
    Schritt 4
    Heben Sie das Auto unter Verwendung eines Wagenhebers an oder platzieren Sie über einer Werkstattgrube.
    Austausch: Motoröl und Ölfilter – TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_). Tipp von AUTODOC-Experten:
    Das Fahrzeug muss auf ebenem Kiel sein und wenn es im Winkel ist, muss die Ablassschraube an der tiefsten Stelle sein.Alle Arbeiten sollten bei abgestelltem Motor ausgeführt werden.
    Schritt 5
    Ölfilter TOYOTA Toyota Auris e18 1.8 Hybrid (ZWE186_) 2012 tauschen - Kostenlose PDF- und Videoanleitungen
    Stellen Sie einen Altöl-Behälter mit mindestens 4 l Fassungsvermögen unter die Ablassöffnung.
  2. Schritt 6
    Wie Ölfilter TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.4 D-4D (NDE180_) 2013 austauschen - Schrittweise Handbücher und Videoanleitungen
    Drehen Sie die Ablassschraube heraus. Verwenden Sie Stecknuss Nr. 15. Verwenden Sie einen Ratschenschlüssel.
  3. Schritt 7
    Ölfilter Toyota Auris e18 1.6 (ZRE181_, ZRE185_) 2014 wechseln: Kostenlose Reparaturhandbücher
    Lassen Sie das Altöl ab.
    Austausch: Motoröl und Ölfilter – TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_). Tipp von AUTODOC:
    Vorsicht! Das Öl könnte heiß sein.Warten Sie, bis das Öl vollständig durch die Ablassöffnung abgeflossen ist.
  4. Schritt 8
    Wechseln Ölfilter am TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 2.0 D-4D (ADE186_) 2015 selber
    Bewegen Sie den Behälter unter den Ölfilter.
  5. Schritt 9
    Wie TOYOTA AURIS 1.3 (NRE180_) 2016 Ölfilter ausbauen - Einfach zu verstehende Anleitungen online
    Schrauben Sie den Ölfilter ab. Verwenden Sie Steckschlüssel 76/14-F.
  6. Schritt 10
    Ölfilter am TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.2 (NRE185_) 2017 wechseln – Laden Sie sich PDF-Handbücher und Videoanleitungen herunter
    Bereiten Sie einen Behälter für den alten Ölfilter vor. Legen Sie den alten Ölfilter in den Behälter.
    Austausch: Motoröl und Ölfilter – TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_). Tipp:
    Rücken Sie den Behälter nach. Das Öl beginnt sofort durch die Ablassöffnung abzufließen, nachdem Sie den Ölfilter entfernt haben.
  7. Schritt 11
    Toyota Auris e18 1.6 D4-D (WWE185_) 2018 Ölfilter wechseln: wie schwer ist es, selbst zu reparieren - Downloaden Sie sich illustrierte Anleitungen
    Reinigen Sie die Ölfilteraufnahme.
  8. Schritt 12
    Ölfilter beim TOYOTA AURIS 1.8 (ZRE182_) 2012 selber erneuern - DIY-Manual
    Schmieren Sie die Gummidichtung des neuen Filters mit einer kleinen Menge frischen Öls.
  9. Schritt 13
    Ölfilter Ihres Toyota Auris e18 1.8 (ZRE186_) 2013 selbst Wechsel - Gratis Tutorial
    Schrauben Sie den neuen Filter in seinen Platz. Verwenden Sie Steckschlüssel 76/14-F. Verwenden Sie einen Drehmomentschlüssel. Ziehen Sie den Ölfilter mit 23 Nm Drehmoment fest.
  10. Schritt 14
    1
    Reinigen Sie den Bereich um die Ablassöffnung der Ölwanne.
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt

Vollständige Anleitungen für den Motorölfilter-Wechsel bei verschiedenen TOYOTA AURIS-Modellen

Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) Ölfilter selbst austauschen - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) Ölfilter Wechseln selbst - Online-Anleitung
Tricks und Tipps für TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_)
Mehr anzeigen
  • Wie Motorölfilter beim TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.6 (ZRE181_, ZRE185_) wechseln - Ersetzen Tipps
    Verschleiß der Bremsanlage | AUTODOC
  • Wechseln von Filter für Öl Toyota Auris e18 1.8 Hybrid (ZWE186_) - Tipps Austauschen
    Wie man Bremsflüssigkeit überprüft | AUTODOC
  • Wartungs-Hacks - TOYOTA AURIS (NZE18_, ZRE18_) 1.4 D-4D (NDE180_) Motorölfilter Leitfaden zum Austausch
    Die TOP 6 WD-40-Lifehacks | Tipps von AUTODOC
  • Filter für Öl am Toyota Auris e18 wechseln - kostenlose Video-Tipps
    Die 8 häufigsten Fehler, die Autobesitzer machen | Tipps von AUTODOC