Wichtig!
Dieser Ablauf des Austauschs kann für folgende Fahrzeuge benutzt werden:
VW GOLF VI (5K1) 1.6 TDI, VW GOLF VI (5K1) 2.0 GTi, VW GOLF VI (5K1) 1.4, VW GOLF VI (5K1) 1.6, VW GOLF VI (5K1) 1.4 TSI, VW GOLF VI (5K1) 1.4 TSI, VW GOLF VI (5K1) 2.0 TDI, VW GOLF VI (5K1) 2.0 TDI, VW GOLF VI (5K1) 2.0 R 4motion, VW GOLF VI (5K1) 2.0 TDI, VW GOLF VI (5K1) 1.8 TSI, VW GOLF VI (5K1) 1.6 TDI, VW GOLF VI (5K1) 1.2 TSI, VW GOLF VI (5K1) 2.0 R 4motion, VW GOLF VI (5K1) 1.2 TSI, VW GOLF VI (5K1) 2.0 R 4motion, VW GOLF VI (5K1) 2.5, VW GOLF VI (5K1) 1.6 MultiFuel, VW GOLF VI (5K1) 2.0 GTI, VW GOLF VI (5K1) 2.0 GTi, VW GOLF VI (5K1) 2.0 TDI 4motion, VW GOLF VI (5K1) 2.0 TDI, VW GOLF VI (5K1) 1.6 BiFuel, VW GOLF VI (5K1) 2.0 GTi Mehr anzeigen

Die Schritte können je nach Fahrzeugdesign leicht variieren.

Wie VW GOLF 6 (5K1) Domlager / Federbeinlager wechseln [TUTORIAL AUTODOC]

Alle Teile, die Sie ersetzen müssen – Domlager für den GOLF VI (5K1) und andere VW-Modelle
Wie man Federbeinstützlager am Golf 6 1.6 TDI wechselt – Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die unkomplizierte Autoreparatur
Federbeinstützlager
Wie man Reparatursatz, Federbeinstützlager am Golf 6 1.6 TDI wechselt – Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die unkomplizierte Autoreparatur
Reparatursatz, Federbeinstützlager
Wie man Wälzlager, Federbeinstützlager am Golf 6 1.6 TDI wechselt – Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die unkomplizierte Autoreparatur
Wälzlager, Federbeinstützlager
Wie man Stützring, Federbeinstützlager am Golf 6 1.6 TDI wechselt – Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die unkomplizierte Autoreparatur
Stützring, Federbeinstützlager
Werkzeuge
Austausch: Domlager – VW Golf 6. Liste der Werkzeuge, die Sie benötigen:
Drahtbürste
WD-40-Spray
Kupferpaste
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 14
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 15
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 18
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 21
Ring-Gabelschlüssel Nr. 14
Ring-Gabelschlüssel Nr. 18
Ring-Gabelschlüssel Nr. 21
Impact-Nuss für Felgen Nr. 17
Ratschenschlüssel
Drehmomentschlüssel
Windeisen
Schraubzwinge
Hydraulischer Getriebeheber
Unterlegkeil
Austausch: Domlager – VW Golf 6. AUTODOC empfiehlt:
  • Das Austausch-Verfahren für die Befestigungen der rechten und linken Stoßdämpfer der Hinterradaufhängung erfolgt auf die gleiche Art und Weise.
  • Beide Stützlager der hinteren Federbeine sollten zeitgleich ersetzt werden.
  • Alle Arbeiten sollten bei abgestelltem Motor ausgeführt werden.
Austausch: Domlager – VW Golf 6. Führen Sie die folgenden Schritte durch:
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt

Die beliebtesten Reparaturanleitungen für Golf 6

Vollständige Anleitungen für den Federbeinstützlager-Wechsel bei verschiedenen VW GOLF-Modellen

test
Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
VW GOLF VI (5K1) Domlager selbst austauschen - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
VW GOLF VI (5K1) Domlager Wechseln selbst - Online-Anleitung
Tricks und Tipps für VW GOLF VI (5K1)
Mehr anzeigen
  • Wie Federbeinstützlager beim VW GOLF VI (5K1) 1.4 TSI wechseln - Ersetzen Tipps
    Wie du dein Auto mit AUTODOC CLUB reparieren kannst
  • Wechseln von Federbeinlager Golf 6 1.6 TDI - Tipps Austauschen
    Wie man eine Autosicherung austauscht | AUTODOC
  • Wartungs-Hacks - VW GOLF VI (5K1) 2.0 TDI Stützlager Leitfaden zum Austausch
    Wie man eine Zylinderkopfdichtung überprüft | AUTODOC
  • Stoßdämpferlager am Golf 6 wechseln - kostenlose Video-Tipps
    Was ist der Unterschied zwischen teuren und günstigen Bremsscheiben? | AUTODOC