Motoröl eigenständig auswechseln

Motoröl wechseln – Anleitungen und Video-Tutorials

Hilfreiche Guides und Tipps zum Austausch von Motoröl
Marke
Model
Autoteile Kategorie
Leider sind die Anleitungen, an denen Sie interessiert sind, noch nicht verfügbar
Bitte geben Sie das Modell Ihres Autos an und füllen Sie das Formular unten aus. Vergessen Sie nicht anzugeben, welche Anleitungen Sie erhalten möchten. Wir informieren Sie per E-Mail darüber, sobald Sie verfügbar sind. Teilen Sie uns bitte im Kommentarfeld mit, falls Sie an mehreren Anleitungen für verschiedene Autos interessiert sind.
Motoröl austauschen Anleitung und Videoanleitungen

Meistgesehene Auto Service Video Tutorials

  • Benzin und Diesel Motorenöl Tauschen selbst - Online-Video
    Wie VW GOLF 5 1K Schrägheck Motoröl und Ölfilter wechseln [TUTORIAL AUTODOC]
  • Installation Motorenöl selbst Videoanleitung auf MERCEDES-BENZ C-CLASS
    Ölwechsel MERCEDES-BENZ С W203 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wie und wann wechseln Motorenöl Diesel und Benzin BMW 3 (E46): Video-Tutorials
    Ölwechsel BMW 3 E46 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Entfernen von Motorenöl Diesel und Benzin Online-Anweisungen
    Ölwechsel BMW 3 (E90) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Tipps für Wechseln von Motorenöl VW
    Ölwechsel VW GOLF 6 (5K1) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wie Defekt VW Diesel und Benzin Motorenöl beheben: kostenloser Videotipp
    Ölwechsel VW TOURAN 1 (1T3) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Benzin und Diesel Motorenöl Tauschen selbst - Online-Video
    Ölwechsel FORD FOCUS 2 (DA) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Installation Motorenöl selbst Videoanleitung auf MERCEDES-BENZ C-CLASS
    Ölwechsel MERCEDES-BENZ C W202 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Wie und wann wechseln Motorenöl Diesel und Benzin MINI MINI (R50, R53): Video-Tutorials
    Ölwechsel MINI COOPER 1 (R50, R53) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Entfernen von Motorenöl Diesel und Benzin Online-Anweisungen
    Ölwechsel NISSAN QASHQAI 1 (J10) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Tipps für Wechseln von Motorenöl BMW
    Ölwechsel BMW 3 (E46) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wie Defekt VW Diesel und Benzin Motorenöl beheben: kostenloser Videotipp
    Ölwechsel VW CADDY 3 (2KB) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Ölwechsel OPEL ASTRA-G CC 1 (F48_,F08_) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
    Ölwechsel OPEL ASTRA-G CC 1 (F48_,F08_) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Ölwechsel PEUGEOT 308 1 T7 (4A_, 4C_) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
    Ölwechsel PEUGEOT 308 1 T7 (4A_, 4C_) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Ölwechsel RENAULT MEGANE 2 (LM) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
    Ölwechsel RENAULT MEGANE 2 (LM) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Ölwechsel TOYOTA AYGO 1 (AB10) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
    Ölwechsel TOYOTA AYGO 1 (AB10) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
Leider sind die Anleitungen, an denen Sie interessiert sind, noch nicht verfügbar
Bitte geben Sie das Modell Ihres Autos an und füllen Sie das Formular unten aus. Vergessen Sie nicht anzugeben, welche Anleitungen Sie erhalten möchten. Wir informieren Sie per E-Mail darüber, sobald Sie verfügbar sind. Teilen Sie uns bitte im Kommentarfeld mit, falls Sie an mehreren Anleitungen für verschiedene Autos interessiert sind.
Wartungsprotokoll für Fahrzeuge
Wissen, wann was wie zu reparieren ist und wie man die Autokosten verwaltet
Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
Google Play AUTODOC Club App
App Store AUTODOC Club App
Anweisungen zum Austausch von Motoröl - QR-Code scannen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
Anleitung zur Fehlerbehebung selbst für Motoröl
Hinweise zur Fahrzeugwartung
Mehr anzeigen
  • Motoröl Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    So entfernst Du Kratzer von Kunststoff-Innenelementen | AUTODOC
  • Motoröl Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    Wie Sie die Lebensdauer Ihres Motors verlängern können | Tipps von AUTODOC
  • Motoröl Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    Wie man eine Schraube mit rundgedrehtem Schraubenkopf ohne Schweißen entfernt | AUTODOC-Tipps
  • Motoröl Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    Geräusche unter der Motorhaube, die Sie nicht unterschätzen sollten | AUTODOC

Reparatur- und Austauschanleitungen

Häufig gestellte Fragen zum Austausch des Motoröls

Wie oft sollte ich das Motoröl wechseln?

Es wird empfohlen, besagtes Motoröl alle 7000 bis 10 000 Kilometer zu wechseln, aber Sie sollten es möglicherweise früher austauschen, wenn das Fahrzeug unter widrigen Bedingungen eingesetzt wird, der Motor alt ist und oft unter hohen Belastungen betrieben wird (insbesondere über kurze Strecken und im Stau), nach einer Überhitzung des Motors, wenn das Schmiersystem undicht ist oder Frostschutzmittel hinein gelangt ist.

Was passiert, wenn ich das Motoröl in meinem Fahrzeug nicht wechsle?

Durch die Einwirkung hoher Temperaturen verliert das Öl seine Betriebseigenschaften. Mit der Zeit werden die Verschleiß- und Korrosionsschutzeigenschaften sowie die Filmstärke beeinträchtigt, was zu einem schnellen Verschleiß der Motorkomponenten führt. Darüber hinaus erhöht die Ansammlung von Verunreinigungen im Öl das Risiko der Bildung von Kohlenstoffablagerungen an den Motorteilen. Aufgrund von Verdampfung steigt die Viskosität des Schmierstoffs an. Dies kann zu Ölmangel führen, besonders beim Anlassen kalter Motoren. Das Risiko einer Überhitzung steigt. All dies führt zu einem vorzeitigen Verschleiß der Zylinder-Kolben-Gruppe, sowie einer schnellen Abnutzung der Ölabstreifer- und Kompressionskolbenringe, der Pleuellager und der Ventile. Darüber hinaus ist verunreinigtes Öl für den Turbolader gefährlich.

Kann ich verschiedene Motoröle mischen?

Nein. Jede Art von Motoröl hat ihren eigenen Cocktail von Additiven, welche beim Mischen miteinander reagieren können, wodurch sich Sedimente im Schmierstoff bilden oder das Öl verdickt. Dies ist sehr gefährlich, da es zu Verstopfungen der Ölkanäle, einem schnellen Verschleiß und einer Überhitzung der Motorteile führen kann.