FIAT 500-Reparaturanweisungen

Reparaturanleitung und Video-Tutorials für Ihren FIAT 500

Wie man einen FIAT 500 repariert: einfach Ihr Modell oder Ersatzteil auswählen
Marke
Model
Autoteile Kategorie
FIAT 500 schrittweise selbst reparieren

PDF-Anleitungen mit Bildern zur Wartung und Reparatur eines FIAT 500

FIAT 500 schrittweise selbst reparieren

Videotipps und Tutorials

  • Fiat 500 Kombi Werkstatthandbuch herunterladen
    Ölwechsel FIAT 500 (312) (wie Öl und Ölfilter wechseln) [AUTODOC TUTORIAL]
  • Wartung Fiat 500 312 Video-Tutorial
    Wie FIAT 500 (312) Bremsscheiben hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • FIAT 500 Handbücher kostenloser herunterladen
    Wie FIAT 500 (312) Bremsbeläge hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
Möchten Sie noch mehr nützliche Informationen erhalten?

Stellen Sie Fragen oder teilen Sie Ihre Reparaturerfahrungen im Autoforum. Abonnieren Sie Updates, damit Sie keine neuen Anleitungen verpassen.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
Google Play AUTODOC Club App
App Store AUTODOC Club App
FIAT 500 reparieren - QR-Code für AUTODOC CLUB App scannen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen

Video-Reparaturanleitungen für gängige FIAT 500-Modelle

    FIAT 500 Wartungshandbuch
    Tipps und Tricks fürs FIAT 500
    Mehr anzeigen
    • FIAT 500 Tipps und Tricks zum Geld und Zeit sparen
      10 unentbehrliche Werkzeuge für die Autoreparatur | AUTODOC
    • FIAT 500 Wartungs-Hacks
      Grundregeln für alle Getriebearten | AUTODOC
    • FIAT 500 selbst Reparatur - Tipps und Tricks
      Welche Reifen sollte ich für mein Auto aussuchen? Wie suche ich selber Reifen aus? | AUTODOC
    • FIAT 500 Tipps zur Wartung
      Wie ihr euer Auto für einen Roadtrip vorbereiten könnt | Tipps von AUTODOC | Teil 2
    Betriebs- und Wartungshandbücher für FIAT

    Fiat 500: DIY-Reparatur und Wartung

    Motor

    • Die Motordichtungen und Dichtungen verlieren schnell an Dichtigkeit, was zu Ölleckagen führt. Überprüfen Sie den Motorraum auf Undichtigkeiten, den Zustand und den Füllstand des Motoröls regelmäßig. Es ist ratsam, die Dichtungselemente in einer Werkstatt auszutauschen. Was den Ölwechsel betrifft, so können Sie das selbst tun. Lesen Sie einfach dafür unsere illustrierte PDF-Anleitung zur Reparatur des Fiat 500 und vergessen Sie nicht, den neuen Filter zu installieren.
    • Der Zahnriemen verschleißt schnell. Um zu verhindern, dass er beschädigt wird, müssen Sie von Zeit zu Zeit seinen Zustand überprüfen. Wenn Sie selbst kleinste Risse bemerken, besuchen Sie sofort eine Werkstatt, um den neuen Riemen montieren zu lassen.
    • Die Zündspulen sind schnell außer Betrieb. Die Anzeichen für das Problem sind ein schwieriger Motorstart und ein instabiler Betrieb. Sie können die Zündspulen zu Hause austauschen. Laden Sie dafür einfach unsere kostenlose Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Reparatur und Wartung des Fiat 500 herunter, um jene Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten.

    Getriebe

    • Nach schon 60.000 Kilometern gerät das halbautomatische Getriebe außer Betrieb. Das Getriebeöl tritt durch Schweißnähte und Dichtungen aus. Die Einheit muss als Ganzes in einer Werkstatt ausgetauscht werden.
    • Das halbautomatische Getriebe reagiert empfindlich auf die Qualität des Getriebeöls. Ein Tipp von Experten: Überprüfen Sie regelmäßig den Füllstand und wechseln Sie das Öl rechtzeitig. Unser Schritt-für-Schritt Video-Tutorial zur Fiat 500 Reparatur wird Ihnen dabei helfen.

    Fahrwerk

    • Radnabenlager können verklemmen. Dieser Defekt wird durch ein spezifisches Brummen der Räder angezeigt. Sie können das neue Lager zu Hause einbauen. 
    • Stoßdämpfer fallen ebenfalls schnell aus. Um dies zu verhindern, überladen Sie das Auto nicht und vermeiden Sie es, auf Straßen mit schlechter Oberfläche zu fahren. Stoßdämpfer sollten Sie zudem immer paarweise austauschen.
    • Durch gerissene Staubmanschetten verlieren die CV-Gelenke an Fett und werden verschmutzt. Knackgeräusche, die während der Fahrt und in Kurven zu hören sind, sind Anzeichen, die Staubmanschetten zu ersetzen und die Gleichlaufgelenke mit Fett zu schmieren. Es ist nicht schwierig: Schauen Sie sich einfach unseren Video-Guide an und reparieren und warten Sie Ihren Fiat 500 selbst. Nach Beendigung der Arbeit sollten Sie zudem die Achsvermessung überprüfen.

    Karosserie

    • Im Winter können die Türgriffe rissig werden oder ganz abreißen. Wir empfehlen Ihnen, die Türen sehr vorsichtig zu öffnen und, wenn möglich, Ihr Auto nicht bei starker Kälte zu waschen.
    • Die Xenon-Scheinwerfer beschlagen. In der Regel kann das Problem durch das Auftragen eines speziellen Versiegelungsmittels an den Kanten gelöst werden. Wenn das alleine nicht hilft, müssen Sie die Teile austauschen. Sie können dies ganz einfach selbst erledigen, indem Sie unsere Anweisungen zur Reparatur und Wartung des Fiat 500 Schritt für Schritt befolgen.