Was bedeutet TRACS? Beschreibung und Funktionsprinzip

Was bedeutet TRACS? Beschreibung und Funktionsprinzip

TRACS ist ein Antirutschsystem für Volvo Fahrzeuge mit Allradantrieb. Es optimiert die Traktion des Autos auf rutschigen Oberflächen. Dieses System macht das Fahrzeug beim Starten stabiler, verbessert die Beschleunigung und erleichtert das Fahren bergauf. Es funktioniert bei Geschwindigkeiten von weniger als 40 km/h.

Das Funktionsprinzip von TRACS

Mit Hilfe der Raddrehzahlsensoren bestimmt dieses System, welche Räder zu rutschen beginnen, und bremst diese ab. Dies bezieht ABS-Komponenten und den Bremsmechanismus ein. Das Ergebnis ist, dass ein höheres Drehmoment auf das gegenüberliegende Rad übertragen wird, wodurch es einen besseren Grip auf der Fahrbahnoberfläche erhält. Dies erhöht die Gesamttraktion und hilft dem Auto, rutschige Abschnitte der Straße zu überwinden.

Das TRACS-System wird beim Starten des Motors automatisch aktiviert. Der Fahrer kann es über eine Taste an der Mittelkonsole ausschalten.

Beliebte Volvo Modelle mit TRACS-System

  • 850;
  • V70 II Cross Country;
  • XC70 II Cross Country;
  • XC90 I;
  • S60 I.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.