Bremsbacken eigenständig auswechseln

Bremsbacken wechseln – Anleitungen und Video-Tutorials

Hilfreiche Guides und Tipps zum Austausch von Bremsbacken
Marke
Model
Autoteile Kategorie
Bremsbacken austauschen Anleitung und Videoanleitungen

Meistgesehene Auto Service Video Tutorials

  • hinten und vorne Bremsbackensatz für Trommelbremse Tauschen selbst - Online-Video
    Wie OPEL CORSA B Bremsbacken hinten TUTORIAL | AUTODOC
  • Installation Bremsbeläge für Trommelbremsen selbst Videoanleitung auf RENAULT SYMBOL / THALIA
    Wie RENAULT SYMBOL/THALIA 1 Bremstrommel und Bremsbacken wechseln [TUTORIAL AUTODOC]
Leider sind die Anleitungen, an denen Sie interessiert sind, noch nicht verfügbar
Bitte geben Sie das Modell Ihres Autos an und füllen Sie das Formular unten aus. Vergessen Sie nicht anzugeben, welche Anleitungen Sie erhalten möchten. Wir informieren Sie per E-Mail darüber, sobald Sie verfügbar sind. Teilen Sie uns bitte im Kommentarfeld mit, falls Sie an mehreren Anleitungen für verschiedene Autos interessiert sind.
Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
Google Play AUTODOC Club App
App Store AUTODOC Club App
Anweisungen zum Austausch von Bremsbacken - QR-Code scannen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
Anleitung zur Fehlerbehebung selbst für Bremsbacken
Hinweise zur Fahrzeugwartung
Mehr anzeigen
  • Bremsbacken Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    So entfernst Du Kratzer von Kunststoff-Innenelementen | AUTODOC
  • Bremsbacken Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    Wie Sie die Lebensdauer Ihres Motors verlängern können | Tipps von AUTODOC
  • Bremsbacken Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    Wie man eine Schraube mit rundgedrehtem Schraubenkopf ohne Schweißen entfernt | AUTODOC-Tipps
  • Bremsbacken Austauschen und viele weitere - kostenlose Video-Tipps
    Geräusche unter der Motorhaube, die Sie nicht unterschätzen sollten | AUTODOC

Bremsbacken: häufig gestellte Fragen zum Teileaustausch

Wann sollte man die Bremsbacken austauschen?

Die Lebensdauer dieser Komponenten beträgt im Durchschnitt 60 000 km oder mehr. Sie kann jedoch bei schlechten Fahrgewohnheiten reduziert werden. So führt beispielsweise das unvollständige Lösen der Handbremse dazu, dass die Bremsbacken an die Trommelbremsen reiben und sich dadurch schnell abnutzen.

Um den Zustand der Bremsbacken zu überwachen, verwenden Sie ein spezielles Sichtloch auf der Trägerplatte der Teile. Sie können die Dicke der Reibbeläge bei angehobenem Fahrzeug sehr gut einschätzen. Erreicht die Dicke der Komponenten die üblicherweise vom Hersteller angegebene Mindestgrenze, müssen die Teile ausgetauscht werden. Weitere Verschleißerscheinungen sind Vibrationen des Bremspedals, ein erhöhter Bremsweg und ein Schleudern des Fahrzeugs beim Bremsen.

Welches ist die minimal zulässige Dicke der Bremsbacken?

Jene minimal zulässige Dicke des Reibbelags dieser Teile ist im Reparatur- und Wartungshandbuch des Fahrzeugs ganz genau angegeben. Normalerweise beträgt diese 1,5-2 mm. Wenn es für Sie allerdings  bequemer ist, die Dicke zusammen mit der Basis zu messen, dann darf diese Zahl nicht kleiner als 5,0 mm sein. In der Praxis ist es allerdings besser, die Elemente des Bremssystems nicht bis zu dieser Grenze zu verwenden.

Sollte man die Bremsbacken paarweise austauschen?

Spezialisten empfehlen, diese Teile als Satz auf einer Achse auszutauschen. Wenn Sie sie nur an einem Rad wechseln, kann die Stabilität beim Bremsen beeinträchtigt werden. Reinigen Sie bei diesen Arbeiten alle Elemente des Systems von Dreck und prüfen Sie, ob die Bremsmechanismen ordnungsgemäß geschmiert sind. Sind die Federn korrodiert, müssen sie ebenfalls ausgetauscht werden. Überprüfen Sie auch den Zustand der Manschetten der Radzylinder. Luft im System oder eine Leckage der Bremsflüssigkeit reduzieren den Wirkungsgrad neuer Komponenten. Sie sollten außerdem ebenfalls überprüfen, ob die Handbremse in gutem Zustand ist.