Was bedeutet CRS? Eigenschaften und technische Spezifikationen

Was bedeutet CRS? Eigenschaften und technische Spezifikationen

CRS steht für Common Rail Direct Fuel Injection System und bezieht sich auf Dieselmotoren, mit denen die Personenkraftwagen und Busse der indischen Firma Ashok Leyland ausgestattet werden. Heute sind die meisten Fahrzeuge dieses Autobauers mit diesen Motoren ausgestattet.

Eigenschaften von CRS-Motoren

Dies sind leistungsstarke Turbomotoren. Sie haben normalerweise 4 oder 6 Zylinder. Sie sind für harte Bedingungen ausgelegt. Sie sind in der Regel mit modernen Systemen wie iEGR und i-Gen6 ausgestattet, die zu einem optimalen Kraftstoffverbrauch und zur Reduzierung schädlicher Emissionen beitragen.

Bekannte CRS-Motoren

Name Hubraum, l Max. Leistung, PS Max. Drehmoment, Nm Herstellungsjahr Ashok Leyland Modelle, die mit diesem Motortyp ausgestattet sind
ZD30 3.0 103–174 209–540 2014 MiTR; LCV Truck-Partner
Neptune bis zu 8 76‒400 unter 1,600 2013 Sankagiri Express 3120; 3120 MAV; 4940
H-series 5.7 225 800 2010 U-4923
147 450 OYSTER Wide

    Kommentare – 3

  • @Tatiana Shurinova04.06.2021
    Mitglied

    test-prod

    Antworten
    • @Tatiana Shurinova04.06.2021
      Mitglied

      test-prod

      Antworten
      • @Tatiana Shurinova04.06.2021
        Mitglied
        test-prod

        test-prod22

        Antworten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.