Was genau ist S tronic? Merkmale und technische Parameter des Getriebes

Was genau ist S tronic? Merkmale und technische Parameter des Getriebes

S tronic ist ein Automatikgetriebe mit Doppelkupplung, mit dem Audi Modelle seit 2005 ausgestattet sind. Davor hieß es wie bei anderen Fahrzeugen des Volkswagen Konzerns DSG. Es verbindet die Vorteile von Automatik- und Schaltgetrieben, um optimalen Benutzerkomfort zu gewährleisten. Auf Wunsch kann der Fahrer auch manuell schalten. Eine Reihe von S tronic-Getrieben ist eine Kopie des DSG-Getriebes, das der Volkswagen Konzern in eine Vielzahl von Fahrzeugen der Marken Škoda, SEAT und Volkswagen einbaut. Einige davon sind speziell für Längsmotoren konzipiert und nur in verschiedenen Audi-Modellen zu finden.

Wie funktioniert S tronic?

Die Getriebekonstruktion ist mit zwei Hauptwellen mit einer ungeraden und einer geraden Anzahl von Zahnrädern versehen, von denen jede mit der jeweiligen Kupplung verbunden ist. Wenn ein Gang eingelegt ist, analysiert die elektronische Getriebesteuerung die Signale der verschiedenen Sensoren, während die Wahl des Gangs an der zweiten Achse aktiviert werden soll. Um in den manuellen Betrieb zu wechseln, schieben Sie den Wählhebel in die entsprechende Aussparung oder verwenden Sie die Schaltwippen.

Beliebte S tronic Versionen 

Index Anzahl der Gänge Max. Drehmoment des Motors, Nm Hubraum, L Motortyp Kupplungstyp Herstellungsjahr Zutreffende Modelle
DL501 (0B5) 7 550 4,2 Längsmotor Nass 2008 Audi A4 B8; Audi A7 4G; Audi A6 C7; Audi Q5 8R; Audi A5 8T
DL800 (0BZ) 7 Längsmotor Nass 2013 Audi R8 4S; Audi R8 42
DL382 (0CK/0CL) 7 500 3,0 Längsmotor Nass 2015 Audi A4 B9; Audi A5 F5; Audi A5 C7, C8; Audi Q5 FY
DQ250 (02E) 6 350 3,2 Quermotor Trocken 2003 Audi TT 8J; Audi A3 8P; Audi Q3 8U
DQ500 (0BT, 0BH, 0DL) 7 600 2,5 Quermotor Nass 2008 Audi A3 8V; Audi RS3; Audi Q3 8U
0СJ 7 400 2,0 Längsmotor Nass 2016 Audi  A4 8W

Häufige Defekte von S tronic

DefekteGetriebe
Der Mechanismus der Doppelkupplung geht schnell kaputt.DL501 (0B5).
Wenn das Öl nicht rechtzeitig gewechselt wird, verstopfen die Magnetventile mit Verschleißresten der Kupplung.DL501 (0B5); DQ250 (02E); DQ500 (0BT, 0BH, 0DL). 
Das Kupplungsdeckellager wird beschädigt.DL501 (0B5).
Das Getriebe ruckelt und verursacht übermäßige Vibrationen.DQ250 (02E).
Das Getriebe überhitzt sich, wenn der Wärmetauscher nicht regelmäßig gereinigt wird.DQ500 (0BT, 0BH, 0DL).

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.